SPOTIFY Logo - Transparent2.png

FOLGE 6

Ist unsere Gesellschaft noch zu retten?

Corona, Krieg, Klimawandel  –  es scheint als befänden wir uns in einer Dauerkrise, als würden radikale Positionen stärker und der Kompromiss schwieriger. Wachsender Populismus, damit einhergehende Skepsis gegenüber der politischen Elite, die Schnelllebigkeit in der Kommunikation sind dabei Probleme, mit denen unsere Demokratie umgehen muss. Dabei ist klar: Die großen gesellschaftlichen Herausforderungen können nur gemeinsam gelöst werden. Wie kann Politik, insbesondere die Volksparteien, darauf reagieren? Welche Lösungen braucht es, um möglichen Fehlentwicklungen zu begegnen? Und wie könnten unsere Gesellschaft und die politische Landschaft in Zukunft aussehen?

 

Poetry-Slammer:innen Paulina Behrendt und David Friedrich sprechen mit Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda über die wichtige und schwierige Rolle, die die Politik dabei einnimmt. Losgelöst von konkreten Politikfeldern zoomen sie heraus und betrachten die Lage, in der sich Politik und Gesellschaft aktuell befinden.

 

Im Podcast „Könnt‘ Ja Gut Werden“ suchen wir gemeinsam mit Vertreter:innen der SPD-Fraktion Hamburg positive und konstruktive Antworten auf diese Fragen. Ganz nach dem Motto, was können wir heute tun, damit unsere Welt morgen lebenswerter wird“. Das Ergebnis ist alles Anderes als langweiliger Politik-Talk, stattdessen wird auf Augenhöhe Tacheles geredet.



Moderation: Paulina Behrendt & David Friedrich